Ist die Software in Ihrem Unternehmen korrekt lizenziert? Als Verantwortlicher stehen Sie auch persönlich in der Pflicht, dafür zu sorgen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Lizenzen in Ordnung sind, und sichern Sie sich gegen die unschönen Folgen ab: rechtliche und finanzielle Risiken, technische Probleme und nicht zuletzt der mögliche Imageverlust.
Bei der BSA gehen monatlich mehr als 460 Hinweise auf unlizenzierten Softwareeinsatz ein - allein in Österreich zahlte im letzten Jahr im Schnitt jedes ertappte Unternehmen über 7.000 Euro wegen unlizenzierter Software nach. So wurden im vergangenen Jahr über 3.000 Rechtsfälle abgeschlossen.

Kontakt | Impressum | Datenschutzrichtlinien